Der Berg Montjuic in Barcelona

Montjuic Berg

Montjuic ist der höchste Berg in Barcelona. Das Gebiet ist eine üppige Parklandschaft, ein Mikrokosmos der städtischen Kultur. Folglich ist der Park voller wunderschöner Natur, faszinierender Museen, Künstler und Musiker.

Seilbahn

Es gibt keinen besseren Weg, um einen Blick auf Barcelona zu werfen als aus der Luft? The¨Telefèric de Montjuic¨ ist eine Vier-Personen-Gondel, ähnlich einer in einem Skigebiet. Diese Seilbahn, die seit 1970 in Betrieb ist, bringt Sie direkt zur Burg Montjuic, dem höchsten Aussichtspunkt Barcelonas, und ermöglicht es Ihnen, die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen. Ebenso ist eine Radtour durch Barcelona eine sehr gesunde, ökologische und freundliche Art, unsere fantastische Stadt zu erkunden. Das Parc de Montjuic ist eines der Muss-Stopps. Warum nicht die kurvigen Bergstraßen hoch und runter radeln, um ein aufregendes Erlebnis zu erleben und Ihre Fitness zu testen?

Von der Spitze des Berges

Wenn Sie von der Spitze des Hügels nach unten schauen, erhalten Sie eine vollständige Einführung in das Kunstwerk und das Leben von Joan Miro. DasFunda cio Joan Miro¨ ist ein Museum, das dem legendären Barceloner Maler gewidmet ist. Etwa auf halber Höhe des Hügels können Sie das Erbe der bewundern Olympische Spiele 1992. Barcelona war Gastgeber der Olympischen Spiele hier im Parc de Montjuic. Italienischer Architekt Vittorio Grigotti entworfen der einzigartige olympische Turm des Stadions. Es ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich und ein wahrer Genuss an einem heißen Tag, um ein Bad im olympischen Pool zu nehmen. Im Olympiastadion: der paralympische Bogenschütze EIN ntonio Rebollo machte einen unmöglichen Schuss mit einem brennenden Pfeil, um die olympische Flamme zu entzünden.

Montjuic

Nehmen Sie sich viel Zeit

Wenn Sie einen Besuch auf dem Montjuic planen, sollten Sie genügend Zeit einplanen, um die Gärten und die Burg zu besichtigen. Wir sind der Meinung, dass man einen ganzen Tag auf dem Montjuic verbringen sollte, um diesen wunderschönen Ort zu genießen. In Stoßzeiten müssen Sie möglicherweise eine Weile warten, bis die rote Seilbahn Sie auf den Gipfel des Hügels bringt, um Ihr Montjuic-Abenteuer zu beginnen. Nichtsdestotrotz ist die Seilbahn vom Strand aus eine gute Möglichkeit, den Berg zu besuchen. Wir empfehlen Ihnen, viel Trinkwasser, einen Hut und Sonnencreme mitzunehmen, da es im Park heiß werden kann.

Bitte rufen Sie unser Büro an, um weitere Informationen über den Besuch der Sehenswürdigkeiten im Zentrum Barcelonas zu erhalten. Wir beraten Sie gerne kostenlos und geben unser lokales Wissen weiter.