Bevor Sie eine Yacht kaufen 1

Eine Yacht zum Kauf auswählen.

Die Wahl der Yachten in einer Werft
So viele Kiel- und Rumpfformen

Dies ist ein großes Thema. Ich bin seit fast 30 Jahren in der Branche. Ich habe viel Wissen erworben, das ich gerne an Sie weitergebe. Sie entscheiden selbst, welche Yacht Sie kaufen möchten. Ich hoffe, die Informationen helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen. Dies ist der erste von vielen Beiträgen zu diesem Thema.

Nachdem ich in vielen Teilen der Welt gesegelt bin, betrachte ich mich als einen sehr erfahrenen Segler. Ich habe noch nie einen Ozean unter Segeln überquert und habe absolut keinen Wunsch dazu.

Bevor Sie eine Yacht kaufen

moderne Yachtkiele
Moderne Rumpf- und Kielformen

Stellen Sie sich diese Frage. Was für ein Segel werde ich machen? Sie könnten antworten, wie lang ein Stück Schnur ist oder ich habe mich noch nicht entschieden.

Wenn Sie an diesem Punkt in einem Abenteuer sind, um ins Bootfahren einzusteigen, ist dies ein ausgezeichneter Ort für mich, um meine erste Aussage zu machen. Beginnen wir mit einer meiner goldenen Regeln.

Kaufen Sie niemals ein Boot, das Sie nicht einfach verkaufen können (es sei denn, dies ist Teil eines Masterplans). Siehe meinen Beitrag “ Yachten, die sich schnell verkaufen“.

Für ein paar glückliche, die die Kosten für den Kauf einer Yacht nicht zählen müssen, können sie eine klassische Yacht kaufen und Tausende oder sogar Millionen ausgeben, um sie zu restaurieren. Vielleicht eine klassische Yacht mit hochmodernen Techniken rekonstruieren. Ich verstehe diese Einstellung total. Entschuldigung, dieser Blog ist nicht für Sie verfasst, aber ich kann mit Ihnen über ein solches Projekt chatten.

Für den Rest von uns ist ein Gleichgewicht zwischen hart verdientem Geld und dem Wunsch, die größte Yacht innerhalb eines Budgets zu kaufen, wahrscheinlich eine Hauptüberlegung beim Kauf einer Yacht. In den folgenden Beiträgen werde ich versuchen, die Vorteile verschiedener Yachten in einfachen Worten zu erklären. Ich möchte Ihnen helfen, den Kauf der falschen Yacht zu vermeiden.

Rumpfformen

Langer Kiel

Fjord III Deutsch Frers
Klassischer Yacht-langer Kiel

Bitten Sie einen Schüler, die Form einer Yacht aus dem Wasser zu ziehen. Er wird wahrscheinlich eine Zeichnung von a produzieren Klassische Langkielyacht . Sie haben eine schöne Form, sind solide und sehr stark, aber teuer in der Herstellung.

Eine richtig proportionierte Langkielyacht ist ein Traum, in einer geraden Linie zu segeln. Sie wird eine nasse Fahrt sein, wenn sie durch die Wellen schneidet. Gelegentlich nimmt sie auf kurzer See eine Welle über die Länge ihres Decks. Setzen Sie die Segel jedoch richtig, und es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie sich jemals Sorgen über die Kraft von Wind und Meer machen. Eine Yacht mit langem Kiel ist so konstruiert, dass sie Hunderte von Kilometern in einer geraden Linie fährt, und sie wird dies sehr gut tun. Praktisch eine jederzeit überall einsetzbare Yacht. Wenn Sie ein Tauchsafari in Betracht ziehen, sollte diese Art von Yachtform auf Ihrem Radar stehen.

Nachteile eines langen Kiels

Nicht die beste Kielform, wenn Sie daran denken, in engen Gewässern zu segeln. Bei leichtem Wind müssen Sie möglicherweise den Ausleger zurücksetzen, um eine Wende zu beschleunigen. Das macht zunächst großen Spaß, wird aber im Alltag sehr lästig. Wenn Sie in engen Gewässern die Wende verpassen und sich an einem felsigen Ort oder bei Ebbe befinden, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten. Zum Vergleich: Eine moderne Flossenkielyacht kann mühelos und ohne Wind fahren, vorausgesetzt, sie bewegt sich im Wasser.

Langer Kiel eine schöne Form
Sicher in einer Long Keel Yacht

Ich erinnere mich an meine vielen Versuche, die Menai-Straße in Nordwales auf unserer ersten richtigen Yacht (meiner ersten Liebe zum Bootfahren) zu bewältigen. Sie war ein Kiel mit langem Kiel namens Kuan Yin . Ich konnte leicht ein Buch schreiben, das auf der Freude beruhte, die sie meiner Familie und mir bereitete. Wir hatten mehrere Jahre lang viele Abenteuer in der Irischen See. Nur unsere Unerfahrenheit brachte uns gelegentlich in Gefahr. Kuan Yin hat uns nie im Stich gelassen. Ich würde gerne wissen, wie es ihr jetzt geht, fast fünfundzwanzig Jahre nachdem ich sie verkauft habe (ich fühle immer noch den Schmerz).

Zusammenfassung des langen Kiels,

Wenn Sie eine Yacht mit langem Kiel kaufen, haben Sie ein schwieriges Boot zum Segeln. Eine lange Kielrumpfform spricht eine Person an, die bei jedem Wetter an Bord leben oder segeln möchte. Sie wird Ihnen eine starke und stabile Plattform bieten. Leider ist eine Yacht mit langem Kiel im Vergleich zu einer modernen Yacht mit Flossen- und Skeg- oder Flossen- und Spatenrumpfform langsam. Natürlich ist eine Yacht mit langem Kiel nicht einfach mit einer Hand zu segeln. Vielleicht nicht die am besten geeignete Yacht für einen kleinen Yachthafen, in dem Sie möglicherweise in einen Liegeplatz umkehren müssen. Eine lange Kielyacht fährt nicht geradeaus rückwärts.

Fin und Ruder Skeg

Spatenruder mit Skeg
Spaten mit Skeg, der das Ruder stützt

Eine hervorragende Balance zwischen einer leichten Flosse und einem langen Kiel. Ein gekapselter Flossenkiel kombiniert die Stärke eines langen Kiels und bietet Ruderschutz, wenn er mit einem Skeg kombiniert wird. Wenn ein Ruder-Skeg-Design einen gekapselten Flossenkiel enthält, wird diese Yacht im Allgemeinen höchstwahrscheinlich als Weltenbummler betrachtet. Nicht ganz die nasse Fahrt, die Sie mit einer langen Kielyacht bekommen, da sie nicht so schwer sein wird. Sie wird nicht dafür ausgelegt sein, auf der Oberfläche zu sitzen; Daher ist es unwahrscheinlich, dass es auf kurze See zuschlägt.

 

 

Nachteile einer Flosse und Skeg

Teuer zu bauen und im Allgemeinen nicht so schnell wie eine Flossen- und Spatenruder-Rumpfform durch das Wasser.

Fin and Skeg Summary (eingekapselter Finnenkiel).

Einige der besten Weltenbummler-Yachten, die jemals gebaut wurden, basieren auf dem Fin- und Skeg-Profil. Amel ist nur einer der fantastischen Yachthersteller, die einem in den Sinn kommen, wenn man an hervorragende Segelyachten denkt. Ganz einfach, wenn Sie gefragt werden, wird diese Art von Yacht den Globus viele Male umrunden, ohne einen Atemzug zu machen!

Fin Keel Yacht mit Spatenruder

Tausende von Fin- und Spade-Ruderyachten haben in den letzten zwanzig Jahren eine Produktionslinie für Boote verlassen. Ohne Anzeichen einer Verlangsamung der Produktion ist diese Konfiguration im Vergleich zu anderen herkömmlichen Konfigurationenmoderne Yachtkiele Rumpfformen, macht eine sehr schnelle Yacht. Die meisten Flossen- und Spatenruderyachten haben einen angeschraubten Kiel. Eine Anschraubkonfiguration ist vergleichsweise billig in der Herstellung, und man kann mit Recht sagen, dass dies das Segeln in den letzten 25 Jahren revolutioniert hat.

Das computergestützte Design der Rümpfe trägt auch dazu bei, eine höhere Geschwindigkeit vor dem Wind zu erzielen. Die Rumpfformen haben sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und zu viel breiteren Cockpits geführt. Die einfache, aber brillante Idee, einen Doppelhelm zu installieren, hat es im Laufe der Jahre ermöglicht, die Form einer modernen Yacht weiter zu verändern. Eine Verbreiterung des Rumpfhecks macht eine Yacht viel schwimmfähiger und macht ein noch schnelleres Boot. Herkömmliche Rennyachten sind in der Regel mit einem Flossen- und Spatenkiel ausgestattet.

Nachteile eines angeschraubten Kiels

Ein Rumpf kann ernsthaft beschädigt werden, wenn eine Unterwasserkollision zwischen einem angeschraubten Kiel und einem festen Gegenstand auftritt. Sie könnten ohne Schaden davonkommen, wenn Sie auf einer allmählich abfallenden Sandbank gefangen werden. Wenn Sie jedoch mit einer bestimmten Geschwindigkeit auf einen Felsen stoßen, laufen Sie Gefahr, die Yacht zu versenken. Flossenkielyachten überqueren die Ozeane ohne Probleme, aber es sind Unfälle passiert, bei denen Gegenstände weit außerhalb des Meeres getroffen wurden, was zu ernsthaften Problemen führte. Eine Unterwasserkollision kann jede Yacht ernsthaft beschädigen.