Yacht-Syndikat

Ein Yacht-Syndikat

Jeanneau Yacht Archiv Promo Video 469 YachtFür die meisten Menschen können der Kapitalaufwand und die laufenden Kosten von High-End-Hobbys nicht gegen die erwartete Nutzung gerechtfertigt werden. Ein Jachtsyndikat erreicht das Gleiche wie andere Hobby-Syndikate, z. B. der Besitz eines Flugzeugs oder eines Rennpferds. Das wird sich nie ändern, wenn Sie eine Leidenschaft für den Besitz einer Yacht haben.

Wenn Sie sich also mit dieser Leidenschaft identifizieren, könnte die Beteiligung an einem Jachtsyndikat, bei dem der Kaufpreis und die laufenden Kosten ein Viertel oder sogar ein Sechstel betragen, sehr attraktiv sein. Ein Yacht-Syndikat ist besonders relevant, wenn Sie eine Yacht im Mittelmeer halten. Nur wenige verbringen mehr als ein paar Monate in einem Jahr mit einer Yacht.

Wir wollen das Syndikat unterstützen.

Wir bringen Menschen zusammen, die das gleiche Ziel wollen. Die meisten Versionen eines Yacht-Syndikats ermöglichen Ihnen die ausschließliche Nutzung Ihres Anteils für etwa 12 Wochen pro Jahr. Ein Online-Kalender zeigt Ihnen genau, wann Ihre Wochen beginnen und enden. Oft können Sie zugewiesene Wochen oder zusätzliche Wochen tauschen, wenn die Yacht mit Zustimmung der anderen Anteilseigner in Gebrauch ist.

Was wir wissen müssen

Entscheiden Sie, welcher Art von Syndikat Sie beitreten möchten, und schicken Sie uns eine E-Mail. Nachfolgend finden Sie einige Optionen. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Syndikat für Sie geeignet ist.

  • Company Syndicate gründet mit anderen Personen ein Unternehmen, um die Mehrwertsteuerkosten für eine neue Yacht zu senken
  • Agent Managed Syndicate, bei dem wir das Syndikat im ersten Jahr verwaltet haben, um ihm zu helfen, sich zu etablieren.
  • Selbstverwaltetes Syndikat, die einzelnen Personen kümmern sich selbst um das Boot.

Ein Syndikat bilden

In erster Linie wird sich eine Person als interessierter Stakeholder für ein Syndikat registrieren. Eine kleine rückzahlbare Anzahlung wird geleistet, bis andere Syndikatsmitglieder gefunden werden. Wir werden den Fortschritt des Syndikats über die Yachtoptionen mitteilen. Wenn wir die Mehrheit der Stakeholder haben, bilden wir ein Syndikat, das auf einem Tarifvertrag basiert. Die von uns gegründeten Syndikate basieren auf Port Ginesta Marina Barcelona.

Jeder Anteilseigner kann die Yacht zwölf Wochen pro Jahr exklusiv nutzen. Die Übergabe ist fast so, als würden Sie ein Boot chartern. Alle Eigner kennen sich jedoch und haben ein finanzielles Interesse an der Pflege der Yacht. Daher erfordern Yachten in Syndikaten im Allgemeinen viel weniger Wartung als Charterboote.

Alle Kosten, wie z. B. Versicherung, Liegeplatz im Jachthafen und Instandhaltung, werden gleichmäßig auf die Anteilseigner verteilt.

Ein Aktionär kann jederzeit eine Aktie verkaufen und das Syndikat verlassen. Der verkaufende Aktionär entscheidet über den Wert der Aktie. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Aktionäre normalerweise etwa drei Jahre in einem Syndikat bleiben, aber es gibt keine zeitliche Begrenzung.

Die Geschichte der Mytern

Mytern ist ein Bayern 36 Yacht Syndicate, das wir 2003 gegründet haben. Es ist seit 17 Jahren erfolgreich in Großbritannien als selbstverwaltetes Syndikat tätig. Die Eigentümer der Syndikate haben die Yacht jedes Jahr 12 Wochen lang genutzt.

Die Eigentümer von Mytern arbeiten nach dem von uns entwickelten System, bei dem wir das Syndikat im ersten Jahr verwalten. Nach dem ersten Jahr wählen die Aktionäre ein Mitglied zum Manager und sparen die Kosten unserer Verwaltungsgebühr. Wir bewahrten alle Papiere für die Yacht auf, so dass die Syndikatseigner ihre Anteile jederzeit gegen eine entsprechende Maklergebühr verkaufen konnten.

Ursprünglich haben wir die einzelnen Personen nicht dazu ermutigt, miteinander zu kommunizieren, da wir davon ausgingen, dass die Eigentümer privat bleiben wollten. Die Eigentümer nahmen unweigerlich Kontakt auf und stellten fest, dass sie Teil einer Gruppe von Menschen waren, die gerne segeln gingen. Jetzt segeln sie oft zusammen und unterstützen sich gegenseitig als Freunde. Im Januar 2020 wurde die Yacht zum Verkauf angeboten. Die derzeitigen Syndikatsmitglieder möchten gemeinsam ein neues Syndikat im Mittelmeer auf einer größeren Yacht errichten. Wir planen, ihnen dabei zu helfen Anfang 2017 in Barcelona eröffnet.

Einige einfache Mathe

Die Bavaria Yacht MyTern wurde 2003 neu bei uns gekauft.

Die Kosten für jede ursprüngliche Aktie im Jahr 2003 betrugen 18.333,00 GBP zuzüglich Mehrwertsteuer. Damit lag der Kaufpreis für das neue Boot im Jahr 2003 bei 73.333,00 GBP ohne MwSt. (88.000,00 GBP inkl. MwSt.).

Im Jahr 2020 (17 Jahre später) steht sie zu einem Preis von ca. £54.000,00 zum Verkauf, das sind 13.500,00 pro Aktie. £ 18.000 – £ 13.500 = 4.500 Verlust über 17 Jahre. Die meisten Eigentümer behielten ihren Anteil für etwa drei Jahre, so dass die Kosten für jedes Mitglied der Interessengemeinschaft minimal sind.

Bitte
Kontaktieren Sie uns
wenn Sie mehr über die Gründung eines Jachtsyndikats in Port Ginesta Barcelona, Spanien, erfahren möchten.